Coming Soon Online-Buchung Terminal Norderney
dKontakt

ISM - Zertifizierung

Als eine der ersten deutschen Reedereien überhaupt, führte die AG Reederei Norden- Frisia bereits 1997 ein Sicherheitsmanagementsystem nach den Standards und Vorgaben des ISM-Codes ein und ist seither durch die deutsche Flagge als hoheitliche Aufsicht zertifiziert.

Dieses durch die Reederei entwickelte Sicherheits- und Umweltmanagementsystem ist auf allen Schiffen sowie im Landbetrieb umgesetzt und setzt die reederei-internen Standards für einen sicheren und umweltfreundlichen Betrieb der Fähren, Fracht- und Ausflugsschiffe voraus.

Ein wichtiges Element im Sinne des ISM-Codes ist die nachhaltige Dokumentation  aller Abläufe / Überprüfungen / Trainings und Prozesse.

Durch regelmäßige interne Überprüfungen (ISM‐ Audits) sowohl auf den Schiffen als auch im Landbetrieb wird gewährleistet, dass alle Mitarbeiter mit den Vorgaben im Sicherheits‐ und Umweltbereich vertraut sind und es im Schiffsbetrieb keine Mängel gibt.

Oberstes Ziel ist es, das System „zu leben“ und es durch Verbesserungsvorschläge und –maßnahmen stetig weiter auszubauen mit dem Ziel der bestmöglichen Sicherheits- und Umweltstandards.

Im Rahmen regelmäßiger externer Audits überzeugt sich die Berufsgenossenschaft Verkehr davon, dass die mittlerweile auch gesetzlich verbindlichen Vorgaben des ISM‐Codes korrekt umgesetzt werden. Sie bescheinigt dies durch die Ausstellung eines entsprechenden Zertifikats

Das wird Sie sicher auch interessieren

loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region
loading